Unsere

Gastbeiträge
und Interviews

Kann ich mit schwachem Beckenboden Sport treiben?

Kann ich mit schwachem Beckenboden Sport treiben?

Geburten, Übergewicht, schweres Tragen und auch Sport mit vielen Sprungbewegungen lassen den Beckenboden leiden. Ärzte raten meist vom Krafttraining ab. Dabei gibt es, neben verbesserter Fitness, ein gutes Argument: Beim hochintensiven Krafttraining wird der Beckenboden auch gestärkt, wenn man ihn nicht bewusst anspannen kann.

Stiefkind Psyche

Stiefkind Psyche

Psychische Erkrankungen nehmen beständig zu, daher müssen Unternehmen psychische Gefährdungsbeurteilungen durchführen. Dr. Ina Mähringer berichtet darüber, wie es läuft, wenn es gut läuft und erklärt, wie Unternehmen Win-win-Situationen durch die Umsetzung der richtigen Maßnahmen etablieren.

Raus aus dem Mama-Stress im Alltag

Raus aus dem Mama-Stress im Alltag

Wenn durch das Mutterdasein Stress und Belastungen überhandnehmen, der Alltag zu viel wird, wenn Du dich überfordert fühlst und Dich danach sehnst, im Alltag Ruhe zu finden, dann werden Dich die 10 Tipps von Jenny Weber begeistern.

Human Enhancement – Wie weit wollen wir gehen?

Human Enhancement – Wie weit wollen wir gehen?

Ethisch herausfordernd und mit unvorhersehbaren kulturellen Auswirkungen – so sieht Katja Kohlstedt, Vorstandsmitglied der visibleRuhr eG, den Umgang mit Eingriffen in den gesunden menschlichen Körper. In ihrem Gastbeitrag stellt sie Fragen, die dringend auf breiterer gesellschaftlicher und politischer Basis diskutiert werden sollten.

7 Strategien für Deine Experten-Sichtbarkeit

7 Strategien für Deine Experten-Sichtbarkeit

Sichtbar sein allein genügt nicht, um ein nachhaltig erfolgreiches Business zu gestalten. Du musst als Expert:in gesehen werden. Erst dann kommen Kunden automatisch auf Dich zu. Wie Dir das gelingt, erfährst Du von Dr. Nicole Hermann in ihrem Gastbeitrag.

Spinnenphobie: Der Angst ins Netz gegangen

Spinnenphobie: Der Angst ins Netz gegangen

Angst vor Spinnen ist, gerade bei Frauen, weit verbreitet und geht mit hohem Leiden und starker Vermeidung einher. Durch die Vermeidung (z. B. von Wiesen und Wäldern) wird die Freiheit im Alltag zunehmend eingeschränkt. Obwohl Spinnenangst gut durch so genannte „Konfrontationstherapien“ behandelbar ist, suchen nur wenige Betroffene Hilfe.

Brustkrebs: Fragen und Antworten

Brustkrebs: Fragen und Antworten

Die häufigste Krebserkrankung in Deutschland ist Brustkrebs. Kira Hollmann von Oncovia gibt Antworten auf viele Fragen und gibt Einblicke in Behandlungen und Schutzmaßnahmen.

Pornographie – Das Gift in unseren Beziehungen?

Pornographie – Das Gift in unseren Beziehungen?

„Ich stehe auf und sage, was ich mir wünsche!“, sagt Monika Schilling. Pornographische Inhalte machen Vergleiche leicht, dennoch ist jeder Mensch individuell. Sie berichtet, wie ihr eine Challenge geholfen hat, sich selbst so anzunehmen, wie sie ist.

STARKE FRAUEN – POSITIV – AUTHENTISCH – ECHT

STARKE FRAUEN – POSITIV – AUTHENTISCH – ECHT

Entschlossen den eigenen Weg gehen und auch bei sich bleiben, wenn es mal schwierig wird. Martina Piel erklärt uns in Ihrem Gastbeitrag, wie wir unser Leben in den Griff bekommen, wenn es drunter und drüber geht.

Ängste: Impulse für ein angstfreies Leben

Ängste: Impulse für ein angstfreies Leben

Angst hat jede:r einmal und nicht immer ist damit etwas Negatives verbunden. Nur wenn uns die Angst gefangen hält, unser Leben bestimmt, müssen wir handeln und uns Hilfe suchen. Tanja Gatzke zeigt in ihrem Gastbeitrag Wege aus der Angst.

SEHTRAINING: Besser sehen leicht gemacht!

SEHTRAINING: Besser sehen leicht gemacht!

Wer nicht mehr scharf sieht, muss eine Brille tragen. Oft wird vergessen, dass Brillen und Kontaktlinsen nur Hilfsmittel zum Ausgleich von Sehschwächen sind, die Ursachen bleiben bestehen. Mit einem Sehtraining kannst Du für eine Verbesserung der Sehkraft sorgen.